GÄRTEN DER NEUEN ZEIT!

Immer am ersten Freitag im Monat 16-18 Uhr. Eine Miniworkshop-Reihe zum Mitmachen, Lernen, Vernetzen und Machen. Online, live, via Zoom und kostenfrei. Anmeldung erforderlich.

WALDGARTEN.GLOBAL

Am 3. Februar 2023 von 16-18 Uhr. Ein mutiges Konzept für Mensch und Natur. Mit dem Gründer und promoviertem Bio-Landwirt Reinhard Engelhart. “Geben wir der Natur ein Stück Land zurück!”

in Kooperation mit:

Was erwartet Dich?

Online per ZOOM

Du kannst von überall aus mitmachen, wo Du Internet und ein Endgerät wie PC, Laptop, Pad oder Handy hast. Wenn Du angemeldet bist, erhältst Du die Zugangsdaten zum Workshop eine Stunde vor Beginn per Email.

Interaktiv zusammen mit Anderen

Nach einem 30-40 min Vortrag ist Zeit und Raum für Dich als Teilnehmer*in. Du kannst im Plenum Fragen stellen und Dich mit den Anderen in kleinen Gruppen (Breakoutsessions) austauschen und vernetzten.Es geht um Teamgeist und Kooperation.

Einklang von Mensch und Natur

Wie kann es gelingen, Mensch und Natur (wieder) in Einklang zu bringen? Welches Mindset, welche Positionen, welche Konzepte taugen dafür? Was kann jeder Einzelne von uns tun? Hoffnung statt Endzeitstimmung; MACHEN statt warten.

Ausgewählte Experten

Erfahrene und erfolgreiche Experten erzählen von ihren Projekten aber auch von ihrem Werdegang, ihren Niederlagen und persönlichen Motiven. Du kannst von ihnen lernen und im Plenum Deine Fragen stellen. Und Du erfährst, wie Du mitmachen kannst – wenn Du möchtest.

Empowerment für alle

Die Freitagsgespräche öffnen einen Raum, in dem alle voneinander lernen. Empowerment, Inspiration, Ermutigung und neues Denken sind der Schlüssel für die Veränderung, die nötig ist. Empowerment ist unser Spezialgebiet bei der Deutschen Gartenakademie.

Wir haben das gleiche Ziel, oder?

Die Deutschen Gartenakademie macht Platz für unterschiedliche Konzepte, Vorgehensweisen und Disziplinen. Das gemeinsame Ziel eint uns! Ein wertschätzender, fragender Umgang ist das A und O. So entstehen Teamgeist, Synergien und neue Schubkraft.

3. FEBRUAR 16-18 UHR

Waldgarten.global

“Geben wir der Natur ein Stück Land zurück!”

Dipl. Ing. Dr. Reinhard Engelhart

Das Waldgartenkonzept ist ein anwendungsorientierter Ansatz zur Ökologisierung der Landwirtschaft, das 2020 von Bio Austria mit dem Klimaschutzpreis ausgezeichnet wurde. Mit einem Team von ausgewiesenen Expertinnen und Experten will Waldgarten.global die Welt der Waldgärten Laien und Fachleuten aus verwandten Disziplinen näherbringen. Reinhard und sein Team haben eine mehrsprachige Webseite aufgebaut und bieten neben Online-Kursen, Shop und Stammtisch-Gesprächen auch eine Karte mit Waldgartenprojekten aus aller Welt.

“Gemeinsam mit meiner Familie bewirtschafte ich seit über dreißig Jahren einen Bauernhof, den ich mit meiner Frau kurz nach der Hofübernahme zum Biohof „Grüner Engel“ umgestaltet habe. Die Verbindung zwischen praktischer Arbeit und universitärer Ausbildung (Diplom- und Doktoratsstudium an der Universität für Bodenkultur in Wien) ermöglichen mir tiefgreifende Einblicke und ein großes Verständnis für die Wirkungszusammenhänge in der Natur. Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftige ich mich mit dem Konzept der Permakultur. Von 2009 bis 2012 war ich Obmann von Permakultur Austria. In unseren Waldgärten kann ich all meine Erfahrungen und mein Wissen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft integrieren. Dass sich eines unserer drei Kinder entschlossen hat, den Biohof in der nächsten Generation weiter zu führen ist für mich eine besondere Auszeichnung des eingeschlagenen Weges… “

Reinhard

Mehr Informationen

Deine Anmeldung ist kostenfrei.

GÄRTEN DER NEUEN ZEIT?

Es gibt über 17 Millionen Gärten und über 30 Millionen Menschen alleine hier in Deutschland, die ein besonderes Interesse an Gartengestaltung haben! Was für eine Manpower!! Die Gartenbranche ist seit vielen Jahren ein sehr stark wachsender Markt – weltweit. Knapp 21 Milliarden Euro werden alleine in Deutschland jährlich umgesetzt. Was für ein boomender Geschäftsbereich!! Gärten erfahren heute mehr Wertschätzung als je zuvor, dank und trotz Corona, Kriegen, Ängsten und Verknappung. Herausforderung und Chance zugleich!! Die Gärten der neuen Zeit sind Heimat für Mensch UND Tier. Sie KÖNNEN Fülle, Paradies, Selbstversorgung, Wildnis, Selbstwirksamkeit, Heilung, Quelle, Freiheit, Therapie, Ort für Gemeinschaft, Luxus, Privileg und Verantwortung sein. Wie machen wir weiter??

EIN EHRLICHES WORT

  • Bitte nimm nicht an den Freitagsgesprächen teil, wenn Du nur ein bißchen Unterhaltung suchst oder als unverbindlicher Zaungast nicht wirklich präsent sein willst.
  • Na klar, manchmal kommt einem das Leben in die Quere und es geht nicht anders als später dazuzukommen oder früher wegzumüssen. Oder ein Schnupfen veranlasst Dich, lieber nur per Ton und ohne Bild dabei zu sein. Erkläre Dich kurz im Chat, Du bist herzlich willkommen!

Zukünftige Events

  • 3. Februar 2023.
    WALDGARTEN.GLOBAL. Ein mutiges Konzept für Natur und Mensch. “Geben wir der Natur ein Stück Land zurück!” Reinhard Engelhart & Team
  • 3. März 2023.
    PFLANZENSEGEL ALS KLIMARETTER FÜR UNSERE STÄDTE? Preisgekrönte Stadtmöbel und skalierbares Geschäftsmodell. Nicole Stattmann & Carlotta Ludwig von OMC°C OFFICE FOR MICRO CLIMATE CULTIVATION UG.
  • 7. April 2023.
    MENSCH&NATUR. Wie passt das zusammen? Adam&Eva zwischen Ego und Demut.
  • 5. Mai 2023.
    HORTELN, HORTELN, HORTELN. Das 3-Zonen-Garten-Modell von und mit Markus Gastl.

WIR FREUEN UNS AUF DICH!

DEUTSCHE GARTENAKADEMIE